Maniküre & Pediküre

shutterstock_1156016407

Maniküre – ohne Lack (30 Min.)

ab 29,00 €

Maniküre – mit Lack (45 Min.)

ab 35,00 €

Maniküre – mit CND Shellac (45 Min.)

ab 49,00 €

Pediküre – ohne Lack (30 Min.)

ab 29,00 €

Pediküre – mit Lack (45 Min.)

ab 35,00 €

Pediküre – mit CND Shellac (45 Min.)

ab 49,00 €

CND Shellac – ohne Maniküre (15 Min.)

ab 25,00 €

CND Shellac – ohne Pediküre (15 Min.)

ab 25,00 €

IBX Nail Repair (15 Min.)

ab 15,00 €

Fußpflege im med. Sinne (40 Min.)

ab 29,00 €

Onyfix – Nagelkorrektur (15 Min.)

ab 50,00 €

Paraffinbad Füße (zubuchbar zur Pediküre/Fußpflege) (20 Min.)

ab 12,00 €

Über diesen Service

Hände reichen, Hände zeigen – wir tun es ständig, oft unbewusst. Dabei gelten gepflegte, im Idealfall regelmäßig vom Profi manikürte Hände als nachhaltiger Eindruck und Vertrauensgenerator. Deshalb geht das Thema Männer wie Frauen an. Blicke fallen eben aufs Gesicht und die Hände. Eine professionelle Maniküre dauert etwa 30 bis 40 Minuten und kann via Treatwell spontan gebucht werden. Wenig Aufwand, großer Erfolg.

Über diesen Service

Eine Pediküre verwandelt deine Füße: Abgestorbene Hautzellen werden gründlich entfernt, die Nägel in Form gebracht und wenn du magst, mit deiner Lieblingsfarbe versehen. Freu dich also auf zarte Füße und glänzende Fußnägel. So bist du immer bereit für Flip Flop, Sandale oder was auch immer kommen mag.

Über diesen Service

Gel Nails kennen viele aus dem Nagelstudio. Da wird modelliert für die perfekte Form, traditionell mit UV-Licht ausgehärtet und dann hält das schicke Treatment bis nach zwei Wochen der tieferliegende und nachwachsende Naturnagel zur nächsten Behandlung ruft. Bei einer Maniküre mit Gel kommt dagegen ein hauchdünner aber superbeständiger Lack auf die vorher gepflegten Naturnägel der Hand. Der innovative Lack hält ohne Risse und Kratzer, lässt sich daheim nachfeilen und wird oft ganz schonend mit LED-Licht ausgehärtet.

Über diesen Service

IBX ist das erste System seiner Art! Im Gegensatz zu herkömmlichen Techniken, welche lediglich auf der Oberfläche des Nagels liegen, dringt IBX tief in den Naturnagel ein und baut diesen von innen auf. IBX wird aufgetragen wie normaler Nagellack und anschließend mit Hilfe von Wärme in den Nagel geschleust, abgetupft und mit einer LED oder UV-Lampe ausgehärtet.

Wie oft verwende ich IBX?

Bei kaputten Nägeln 1 mal die Woche die ersten 3 Wochen, dann alle 2 Wochen. Generell sollte dann IBX bei jeder Maniküre oder Gellackierung verwendet werden.

Kann sich IBX ablösen/entfernen?

Nein, IBX liegt im Nagel und kann nicht entfernt werden oder sich ablösen!

Darf ich IBX auch bei Pilz infizierten Nägeln anwenden?

Nein, IBX darf nicht bei Nagelpilz eingesetzt werden.

Muss das IBX Repair immer aufgetragen werden?

Nein, das IBX Repair wird nur dann angewandt, wenn der Nagel repariert werden muss oder wenn anschließend ein Gellack aufgetragen wird.

Über diesen Service

Haben Sie dickere Nägel, viel Hornhaut, eingewachsene Nägel, Hühneraugen etc.? Dann sind Sie bei uns richtig und bekommen wieder schön zurecht gemachte Füße.

  • Reinigung & Fußbad
  • Kürzen & Feilen
  • Nagelhautentfernung
  • Hornhautbehandlung
  • Peeling & Maske
  • Nagelhärte
  • Abschlusspflege Nagelöl
  • Abschlusspflege Fußcreme

Über diesen Service

Wir haben unsere Hände ständig im Einsatz, arbeiten damit an der Tastatur, bringen die Finger mit sämtlichen Materialien in Berührung, waschen sie zwar aber pflegen sie vermutlich viel zu selten – beziehungsweise oft auch mit den falschen oder nicht ausreichenden Beauty-Produkten. Gerade in der kühlen Jahreszeit sind Hände stark beansprucht und werden durch die Kälte schnell rissig und trocken. Da kann meist nur noch eins helfen: ein wohltuendes Paraffinbad, das einen hochfeinen Film über die Haut und Nägel legt ohne, dass die Hände klebrig oder schwitzig werden.

Einschränkungen

Bei Krampfadern, Diabetes, Herz- und Venenerkrankungen, offenen Verletzungen oder Ekzemen wird dringend von einem Paraffinbad abgeraten.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen